Floride Akne und Aknenarben mit Laser behandeln

Startseite/Beauty/Floride Akne und Aknenarben mit Laser behandeln

Floride Akne und Aknenarben mit Laser behandeln

Aknenarben und floride Akne wirken sich auf das Selbstbewusstsein von betroffenen Menschen aus. Mit Make-up sind sie schwer abzudecken und beanspruchen intensive Pflege. Es existieren unterschiedliche Methoden, die Überreste der Akne zu beseitigen. Nicht alle Cremes und Salben führen zum gewünschten Erfolg oder die Wirkung hält nur für kurze Dauer an. Langfristige Lösungen gegen den Finnenausschlag sind oft kostenintensiv oder mit hohem Aufwand verbunden. Die moderne Welt der Medizin erweitert die Möglichkeiten mit revolutionären Verfahren.

Laserbehandlung gegen Akne

Bei der Akne sorgen spezielle Bakterien für die auftretende Entzündung in der Haut. Die Bildung und Entstehung dieser Aknebakterien ist auf eine Überproduktion der Talgdrüse zurückzuführen. Dies führt zu einer Verstopfung der Hautporen, wodurch es zu einem Sauerstoffmangel der Zellen kommt. Dieser Zustand begünstigt die Entwicklung von Bakterien, auf welche die Haut mit einer Entzündung reagiert, die sich durch Pickel und Pusteln äußert.

Neueste Errungenschaften in der Medizintechnik ermöglichen eine gezielte Behandlung des Finnenausschlags. Sie erreichen zufriedenstellende Ergebnisse. Laser mit neuer Smartpulse-Technologie stoppen die Bildung von Akne und vernichten die Bakterien. Die Lasertechnik setzt an der betroffenen Hautstelle an und stoppt diesen Prozess. Gleichzeitig fördert das Laserlicht die körpereigene Wundheilung, sodass eine schnelle Wiederherstellung der Hautstruktur möglich ist.

Akne und Aknenarben mit Laser behandeln

Eine Möglichkeit, Aknenarben langfristig zu entfernen, ist eine Behandlung mit dem fraktionierten Kohlendioxid-Laser. Durch den angewendeten Laserstrahl tragen Ärzte die oberste Hautschicht ab. Somit ist es möglich, das geschädigte Gewebe, ohne bleibende Schäden zu entfernen. Gleichzeitig mit der Abtragung der Hautschichten regt der CO2-Laser die Neubildung der Hautpartien an. Der dadurch entstehende thermische Effekt erzielt eine Straffung des Bindegewebes und eine Neustrukturierung der Haut. Auf diese Art verschwinden Aknenarben dauerhaft und ohne Nebenwirkungen.

Akne und Aknenarben mit Laser behandeln die Ärzte von Aestomed in Wien. Alle Körperregionen von Menschen in allen Altersklassen können von Akne betroffen sein. Eine gezielte Behandlung mit einem Laser ist nahezu schmerzfrei und dauert in der Regel circa 15 Minuten. Mit zwei bis drei Behandlungen pro Woche ist der Patient nach wenigen Wochen von der Akne befreit.

Aestomed Ambulatorium
Rennweg 9
1030 Wien
E-Mail: [email protected]
Tel: +43 1 718 29 29
www.aestomed.at

Über den Autor:

Auf beautyfine.at finden Sie interessante Informationen zu den Themen Gesundheit und Schönheit.
Datenschutzinfo